Anti-Aging-Medizin

Mit dem Alter nimmt die Produktion entscheidender Geschlechtshormone ab. Wir raten deshalb zu einer individuell maßgeschneiderten Hormonersatztherapie. Daneben sind gesunde Lebensführung, Verzicht auf Nikotin und Alkoholkonsum, Abbau von Übergewicht und Stress unerlässliche Maßnahmen, vorzeitigen Alterserscheinungen entgegen zu wirken. Es geht nicht darum, wie alt man wird, sondern wie man alt wird.