Qualitätsgesicherte Versorgung

Frühzeitige Diagnostik ist entscheidend im Kampf gegen Brustkrebs

Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mit hochmodernen Systemen und qualitativ hochwertigen Verfahren Brustkrebs in frühesten Stadien zu erkennen. Ärztliche Expertise und gerätetechnische Ausstattung bieten hierfür ideale Voraussetzungen. Nationale Empfehlungen zur Mammadiagnostik und die aktuellen EU-Leitlinien werden dabei konsequent umgesetzt. Dies gilt für Screening und kurativen Bereich.

Jährlich erkranken 57.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. In den allermeisten Fällen wird diese Diagnose durch die Röntgenuntersuchung der Brust (Mammographie) gestellt. Nach wie vor gilt, dass nur frühzeitige Erkennung bei Brustkrebs beste Heilungschancen bietet. Da mit zunehmendem Alter das Risiko an Brustkrebs zu erkranken steigt, ist es gerade für Frauen ab 40 wichtig, die Brust in regelmäßigen Intervallen untersuchen zu lassen.

 

Verschaffen Sie sich Klarheit

Digitale Mammographieaufnahmen sind in weniger als 10 Sekunden verfügbar und als Bild sofort auf dem Monitor zu beurteilen. Dadurch entfallen lange Wartezeiten. Im Rahmen eines partnerschaftlichen Informationsaustausches werden digitale Mammographien elektronisch übermittelt und einer Zweit- und Drittbefundung zugeführt. Im Mittelpunkt steht die Frau mit Ihren Anforderungen. In der Praxis Hausser wird neben zuverlässiger  und umfassender Beratung darüber hinaus die Diagnosestellung während eines einzigen Termins angestrebt.