Praxisphilosophie

Grundlage unseres teamorientierten ärztlichen Handelns ist das humanistische Weltbild. Hierbei kommt der ganzheitlichen Sicht von Körper und Seele oberste Priorität zu. Schwerpunkte setzen wir in der Prävention von Krankheiten. Auf möglichst kurzem Weg zum Heilerfolg streben wir die Zufriedenheit unserer Patienten durch qualitätsgesicherte Medizin an. Qualitätssicherungsmaßnahmen sind in unserer Praxis von jeher Selbstverständlichkeit; ohne deren Befolgung und kontinuierliche Verbesserung wäre der reibungslose Fluss der Arbeitsabläufe undenkbar. Durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen bemühen wir uns, Medizin auf höchstem wissenschaftlichen Standard anzubieten.

Praxisphilosophie

Unsere Schwerpunkte sind konsiliarische Beurteilungen von Screening-Mammographie Aufnahmen, Mammasonographie, Farbdopplersonographie, Anti-Aging-Medizin, Psychosomatik und Schutzimpfungen.

Außer der Regelversorgung bieten wir gesundheitsbewussten Patientinnen Wahlleistungen an, wobei jeweils die medizinische Sinnhaftigkeit und die entsprechende Qualifikation für die jeweilige Leistung vorausgesetzt werden kann. Die Untersuchungen werden mit modernster Technik und aktuellem Know How durchgeführt. Die Abrechnung der ärztlichen Wahlleistungen erfolgt nach GOÄ 96; Kassenpatienten als Selbstzahler können eine moderate Preisgestaltung erwarten.
Unter Anti-Aging-Medizin verstehen wir ein ganzheitliches medizinisches Konzept mit dem Ziel, möglichst lange gesund und aktiv zu leben.

Durch optimierte Zeitplanung verhindern wir Wartezeiten, ohne es an menschlicher Zuwendung fehlen zu lassen.

Alle Mitarbeiterinnen, Kunden und Lieferanten werden über unsere Qualitätspolitik informiert. Die Qualitätspolitik der Praxis wird mit allen Beteiligten regelmäßig diskutiert und auf Angemessenheit überprüft.